Vorbereitung auf die OP:

Wenn Sie Ihr Kind ambulant operieren lassen möchten, so vereinbaren Sie bitte einen präoperativen Termin in unserer Sprechstunde. Dabei wird zunächst geprüft, ob überhaupt eine Operation bei Ihrem Kind notwendig ist oder nicht.
Besteht die Notwendigkeit eines operativen Eingriffs, dann wird mit Ihnen ein ambulanter Operationstermin vereinbart.
Sie werden in diesem OP-Vorgespräch ausführlich über das Operationsverfahren sowie über den organisatorischen Ablauf am OP-Tag und danach aufgeklärt.
Denn nicht verängstigte und unsichere Eltern, sondern gut informierte Eltern sind für Ihr Kind die größte Hilfe am OP-Tag.
In diesem Sinne wird auch der Narkosearzt Ihr Kind vor der Operation untersuchen und mit Ihnen alle Einzelheiten besprechen.
Vor der Operation sollte Ihr Kind von seinem Kinderarzt oder Hausarzt nochmals im Rahmen der speziellen OP-Vorbereitung untersucht werden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.