Ab welchem Alter …

… sind ambulante Eingriffe in Narkose möglich?

Für die untere Altersgrenze ambulanter Eingriffe bei Kindern sieht die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie eine fließende Grenze im Bereich zwischen 6 – 12 Monaten vor.
In der Praxis werden ambulante kinderchirurgische Operationen aber auch ab einem Alter von 4 – 8 Wochen vorgenommen, ohne daß altersbedingte Komplikationen auftreten müssen.
Bei frühgeborenen Kindern sind im ersten Lebensjahr ambulante Eingriffe in der Regel nicht angezeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.